Brain-Gym-Übungen

Was sind Brain-Gym Übungen? Beispiele für übliche Anliegen schicke ich Dir gerne gratis zu, wenn Du mir Deinen Namen und Deine E-Mail-Adresse verrätst.

Natürlich ersetzen diese Übungskombinationen nicht eine individuell auf den jeweiligen Menschen zugeschnittene Vorgangsweise. Bei einer kinesiologischen Balance wird eine genau auf die Situation passende Übungskombination erarbeitet, die dann natürlich zu besseren Ergebnissen führt.

Beispiele für Brain-Gym-Übungen

1. (Prüfungs-)Aufgaben lösen
Fähigkeit, Prüfungssituationen ohne Nervosität zu bewältigen
Hook-ups, Raumknöpfe, Wasser trinken

2. Schreibfähigkeit verbessern (Augen-Hand-Koordination)
Double Doodle (Simultanzeichnen), Armaktivierung, Liegende Acht

3. Deutliches Hören und Sprechen
Denkmütze, Elefant, Überkreuzbewegung

Möchtest Du gerne ein gratis Übungskarten-Set? Dann schick' mir einfach Deine Anfrage über dieses Formular und Du bekommst in den nächsten Tagen ein Mail von mir. Die Daten werden natürlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben!

Vorname:
Nachname:
E-Mail
Kartenset:
 
Anmerkungen / Kommentare:
 
 
 
Kinesiologie